Marktgemeinde Reichenau an der Rax. Aktuelle Informationen für BürgerInnen und Gäste von Reichenau an der Rax.

Logo für share-Services

Kurznavigation

Für eine optimale Nutzererfahrung verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie auf diesen Text um ihn auszublenden.
Logo Reichenau
Logo Reichenau
www.reichenau.at - Menu
Reichenauer Wanderführer

Aktivitäten in der VS Reichenau im Schuljahr 2013/2014

Schuljahr 2013/2014

Endlich Ferien!
Die Kinder der 2. Klasse der VS Reichenau haben auch heuer wieder ihrer Lehrerin eine tolle Überraschung bereitet. Heimlich haben sie die 2. Ausgabe der Katzenklassen NÖN gestaltet und zum Schulschluss überreicht. Für genügend Lesestoff und Rätsel in den Ferien ist gesorgt! 


2 x 3 macht 4 und 3 macht 9!
In der letzten Schulwoche fuhren die SchülerInnen der 2. Klasse der VS Reichenau nach St. Margarethen, um das Kindermusical „ Pippi Langstrumpf“ zu sehen. Dort erlebten wir hautnah die Abenteuer von „Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Ephraims Tochter Langstrumpf“. Wir lachten über tollpatschige Einbrecher und übereifrige Polizisten und staunten über Pippis „Plutimikationen“; ein sehr gelungener, heißer Vormittag! 


Geschichtendrachenfest
Ein Jahr lang stellten die Schüler der VS Reichenau ihren Klassenkameraden ihre Lieblingsgeschichten vor. Durch das Lesen der Geschichten sollten sie dem frisch geschlüpften Lesedrachen Ü helfen das Fliegen zu erlernen. Zum Schluss des Jahres war es dann so weit: Ü konnte fliegen. Dieses Ereignis wurde mit dem Geschichtendrachenfest gefeiert; die Lieblingsgeschichte jeder Klasse wurde allen vorgelesen oder als Theaterstück vorgespielt. Danach teilten sich die Schüler in ihre „Drachengruppen“ auf und erlebten einen vergnüglichen Vormittag mit Lesespielen und Rätseln. 


Die 2. Klasse der VS Reichenau ist „Bewegungskaiser“!
Nachdem Michi und Rusmir den 2. und 3. Platz beim Bewegungskaiser in Ternitz belegten – worauf wir sehr stolz sind – wurden sie zum Landesfinale nach St. Pölten eingeladen.
Durch einen großzügigen Kostenzuschuss durch die Sparkasse und die Gemeinde war es möglich an diesem Event teilzunehmen. Die anfeuernden Klassenkollegen hatten ebenfalls großen Spaß an den verschiedenen Bewegungsstationen! 


Piratenwoche
Nach einer „Halloween“ Woche im Herbst fand im Juni in der 2. Klasse eine „pirates week“ mit Karen Widl statt. Die SchülerInnen hatten viel Spaß beim Erlernen neuer words, songs and rhymes! Zum Abschluss wurde ein Piratenschatz gesucht und auch gefunden!


Halloween…
… in unserer ersten Englischwoche im heurigen Schuljahr mit Karen Widl beschäftigte sich die 2. Klasse mit „Halloween“. Eine Woche lang waren „ghosts, witches, pumpkins und black cats“ das Thema des Unterrichts. Am Ende der Woche besuchten wir die Sparkasse, die Raika und die Gemeinde; wir sangen ein Halloweenlied und baten um „Trick or treat“. Unser Wunsch wurde gerne erfüllt, an allen Stationen erhielten wir Süßes und wir mussten deshalb auch keine sauren Gurkerl austeilen.


Sparkasse…
… zu Halloween besuchten wir unter anderem auch die Sparkasse im Ort. Wir wurden sehr herzlich empfangen und der Leiter der Sparkasse hatte eine Menge für uns vorbereitet: zuerst sangen wir unser englisches Halloweenlied „Knock, knock, trick or treat“. Dann wurden wir eingeladen die Anzahl der Euros in einem Glas zu schätzen. Anschließend zeigte uns Herr Heissenberger den Geldzählautomaten, wo auch gleich die Anzahl ermittelt wurde. Danach wurde das Foyer der Sparkasse zum Fußballfeld umfunktioniert, um die heurigen Spargeschenke zu testen. Zum Abschluss wurde der Sieger des Schätzspiels ermittelt.


Leseecke…
... unser kuscheligster Platz in der 2. Klasse ist die Leseecke. Sie ist der Lieblingsplatz der Kinder und wird deshalb auch häufig genutzt, z.B. um sich bereits vor dem Unterricht vorlesen zu lassen.


Vorlesesspaziergang der 2. Klasse…
… wir haben das Lesen erst erlernt und bemühen uns ständig darum uns zu verbessern.
Deshalb nutzten wir die Gelegenheit und spazierten in der Woche des Buches in den Kindergarten Reichenau. Dort wurden wir schon sehnsüchtig erwartet: 11 Vorschulkinder konnten verschiedenen Geschichten über den Kater Boris lauschen und bald war der Lesepass der Vorschulkinder gefüllt. Nachdem wir den Kindern noch selbstgebastelte „Apfelkatzen“ überreicht hatten, machten wir uns -mit dem Versprechen bald mit neuen Geschichten wiederzukommen - auf den Rückweg in die Schule.


Friedenstag…
… alle Klassen der VS Reichenau ließen am Friedenstag einen Luftballon mit Friedensbotschaften steigen. Wir warten gespannt auf Antwort!


Gesunde Jause…
… der Spaß war groß beim Herrichten der „Gesunden Jause“ und geschmeckt hat sie vorzüglich! :-))


Wandertag der 2. Klasse…
… das Sprichwort „Wenn Engel reisen,…“ hat sich an diesem Tag wieder einmal bewahrheitet: eine wunderbare Wanderung in unserer nächsten Umgebung - vom Preiner Gschaid zum Waxriegelhaus – erlebten wir an einem besonders schönen Herbsttag.


Teppich…
… der Zahlenteppich – eine Neuanschafftung der VS durch die Gemeinde – konnte unmittelbar nach Erhalt ausprobiert werden. Sogar die schwierigsten Rechnungen wurden mit viel Spaß bewältigt.

Zur Desktop-Version