Marktgemeinde Reichenau an der Rax. Aktuelle Informationen für BürgerInnen und Gäste von Reichenau an der Rax.

Logo für share-Services

Kurznavigation

Für eine optimale Nutzererfahrung verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie auf diesen Text um ihn auszublenden.
Logo Reichenau
Logo Reichenau
www.reichenau.at - Menu
Reichenauer Wanderführer

ÖBB Fahrplan ab 11.12.2016

DOWNLOADS:
ÖBB Fahrplan - Wien Hauptbahnhof nach Mürzzuschlag
ÖBB Fahrplan - Wien Hauptbahnhof nach Payerbach-Reichenau 

Zeichenerklärung zu den Fahrplänen


Am 11. Dezember 2016 tritt der neue ÖBB-Fahrplan in Kraft. An diesem Tag werden in ganz Europa die Fahrpläne aktualisiert.

Seit der Vollinbetriebnahme des Wiener Hauptbahnhofs im Dezember 2015 profitieren ÖBB-Fahrgäste von den neuen Verbindungen, kürzeren Fahrzeiten und erhöhten Reisekomfort. Damit sich die Kunden und Kundinnen rechtzeitig über Neuerungen informieren können, ist der Fahrplan bereits im Internet unter oebb.at verfügbar.

Tickets für die neue Fahrplanperiode können bereits online unter ticketing.oebb.at, mobile per ÖBB Ticket-App, an ÖBB Ticketautomaten, ÖBB Ticketschaltern sowie über das ÖBB Kundenservice 05-1717 und in den Reisebüros am Bahnhof erworben werden.

Verkehrsverbund-Tickets für Wien, Niederösterreich und Burgenland online und mobile buchbar
Seit Juli 2016 besteht für unsere Kunden und Kundinnen die Möglichkeit, Tickets des VOR online unter ticketing.oebb.at und mobile per ÖBB Ticket-App zu erwerben. Damit steigt der Komfort für die Fahrgäste, da jetzt auch Verkehrsverbund-Tickets bequem am Smartphone, Tablet oder Laptop gekauft werden können. Auch der Kauf von ÖBB- und/oder Verkehrsverbund-Tickets in einem Buchungsvorgang ist seit Juli 2016 möglich (z.B. Bahn- mit Bus-Anschlussverbindungen).

Direkt zum Flughafen Wien
Ab 11. Dezember fahren ÖBB Railjets nicht nur aus dem Westen sondern auch aus dem Süden über Wien Hauptbahnhof zum Flughafen Wien. Damit binden die ÖBB mit Bregenz, Innsbruck, Salzburg, Linz, St. Pölten und Graz jetzt sechs Landeshauptstädte an den Wiener Flughafen an.

Fahrplansystem im Nah- und Regionalverkehr bleibt unverändert!
Durch den im Fahrplanjahr 2016 großteils umgesetzten integrierten Taktfahrplan bleiben die Fahrpläne bis auf einige kleine Anpassungen zur Fahrplanoptimierung unverändert. Unsere Fahrgäste müssen sich dabei mit dem kommenden Fahrplanwechsel zum überwiegenden Teil nicht umstellen und können weiter wie gewohnt unterwegs sein.

Änderungen auf der Südstrecke!
Der Fahrplan auf der Südstrecke bleibt grundsätzlich unverändert.

Änderungen betreffen den R 2377. R 2377 wird neu um 23.37 Uhr statt um 23:07 Uhr abfahren und bietet somit einen guten Anschluss zum railjet 663 aus Innsbruck. REX 1975 verkehrt weiterhin um 23:05 Uhr nonstop nach Wiener Neustadt. Die S3 um 23:09 Uhr rundet das Angebot ab.

Im Bereich der Semmeringbahn wird an Wochenenden die Taktlücke am frühen Nachmittag geschlossen. An Sam-, Sonn- und Feiertagen verkehrt ab Payerbach-Reichenau um 14:11 Uhr ein neuer R-Zug nach Mürzzuschlag und um 15:07 Uhr von Mürzzuschlag zurück nach Payerbach-Reichenau.

Die neuen Fahrplandaten sind auch online unter www.oebb.at abrufbar.



Zur Desktop-Version