Marktgemeinde Reichenau an der Rax. Aktuelle Informationen für BürgerInnen und Gäste von Reichenau an der Rax.

Logo für share-Services

Kurznavigation

Für eine optimale Nutzererfahrung verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie auf diesen Text um ihn auszublenden.
Logo Reichenau
Logo Reichenau
www.reichenau.at - Menu
Reichenauer Wanderführer

Kindergarten Edlach

Herzlich Willkommen im Kindergarten Edlach!

Unser Team



1. Reihe: Kinderbetreuerin Monika Hirschler, Leitung Daniela Hummer, Kindergartenpädagogin Silke Swoboda, Kinderbetreuerin Sarah Kampichler
2. Reihe: Kindergartenpädagogin Sabine Hirschegger, Kinderbertreuerin Petra Hofer, Kinderbetreuerin Monika Wiedner

Unser Haus bietet in 2 Familiengruppen Kindern von 2,5 bis 6 Jahren Platz.

  

Der Kindergarten ist ein wichtiger, elementarer Baustein im Bildungssystem und oftmals die erste außerfamiliäre Erfahrungswelt für Kinder und deren Familien.
Das Fundament eines gelungenen Kindergartenalltags und somit aller Bildungsprozesse ist eine liebevolle, achtsame Beziehungskultur. Diese entsteht durch Wahrnehmung und Wertschätzung der vielfältigen Lebenswelten der Kinder und deren Familien und setzt eine achtsame Kommunikation voraus.
Wir leben und lernen gemeinsam mit den Kindern und verstehen uns als "Ko-Konstrukteure" - als Begleiterinnen und als Partnerinnen der Bildungs- und Erziehungsprozesse.
Die Kinder werden ausgehend von Beobachtungen beim Erwerb ihrer Kompetenzen unterstützt. Selbstwirksamkeit, Neugierde und Freude am Lernen werden durch Bereitstellen von adäquaten Spiel- und Lernmaterialien und den entsprechenden Bildungsimpulsen gefördert.



Das Spiel ist die grundlegende Form des kindlichen Lernens. Im Spiel eignet sich das Kind seine Umwelt und sein Wissen an.
Kinder sind von Natur aus neugierig und wissbegierig. Sie stecken voller Bewegungslust und Tatendrang. Diese Freude am Lernen wollen wir im Kindergarten aufgreifen, unterstützen und weiterführen.



Schwerpunkte:

  • Offenes Arbeiten / Offenheit im Kindergarten: Spielbereiche und Erfahrungsräume stehen für die Kinder offen und sind frei zugänglich. Wir wollen den Kindern Freiräume geben, um das selbst bestimmte Handeln zu fördern und trotzdem klare Vorstellungen und Grenzen einzuhalten, um Halt, Sicherheit und Orientierung zu geben.
  • Gruppenübergreifende Besuche: Die Kinder haben die Möglichkeit zu Besuch in die andere Gruppe zu gehen und am Gruppengeschehen aktiv teilzunehmen. Es gibt einen vereinbarten Ab- und Anmeldemodus auf der Magnettafel in der Garderobe, an der die Kinder selbstständig ihr Foto dem jeweiligen Spielort zufügen.
  • Aufenthalt im Freien: Kinder erleben intensive Naturerlebnisse und Veränderungen in der Natur (Jahreszeiten). Ebenso bietet der Aufenthalt im Freien Raum für Bewegungs- und Entdeckungsfreude der Kinder und die Natur mit allen Sinnen zu erfahren. Diese intensiven Sinnes- und Bewegungserfahrungen schaffen ein Fundament, auf dem weitere Entwicklungsschritte aufgebaut werden können.
  • Kinder im letzten Kindergartenjahr: Die Vorbereitung auf die Schule findet im täglichen Spiel statt. Durch gezielte Angebote werden die Kinder im letzten verpflichteten Kindergartenjahr speziell vorbereitet in ihrer körperlichen Entwicklung, kognitiven und sprachlichen Entwicklung und in ihrer emotionalen/sozialen Entwicklung.
  • Portfolio: Portfolios geben uns die Möglichkeit, Entwicklungen des einzelnen Kindes zu entdecken und festzuhalten. Sie machen sichtbar, was für einzelne Kinder oder für eine Gruppe von Kindern von Bedeutung ist. Die Kinder können sich immer frei ihre Portfolio-Mappe holen und darin schmökern.
 

Kooperation mit:
  • Ambulante Sonerkindergartenpädagogin Andrea Köll
  • Pfarre Edlach/Rax, Herrn Pfarrer Martin Sumec
  • Kindergarten Reichenau
  • Volksschule Reichenau an der Rax
  • Musikalische Früherziehung mit MMag. Andreas Farnleitner
  • Gesunde Ernährung, zusätzlich zur eigenen Jause täglich Obst und Gemüse am ganzen Vormittag. Wir kochen und backen, je nach Jahreszeit, Thema und Interesse der Kinder.
  • Projekt Apollonia: 3x im Kindergartenjahr besucht uns eine Zahngesundheitserzieherin mit dem Kroko und erklärt Wichtiges über Gesundheit, Ernährung und Mundhygiene.

Der Kindergarten soll ein Ort des Wohlfühlens, des Vertrauens, der Wertschätzung, der Sicherheit und der Gemeinschaft sein.
Im Kindergarten soll Platz für Interessen, Wünsche und Bedürfnisse sein.
Jedes Kind ist einzigartig. Bei uns steht das Kind mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wir wollen jedes Kind dort abholen, wo es gerade steht, wollen ihm Zeit und Raum für seine Entwicklung geben und es auf seinem Weg liebe- und respektvoll begleiten, unterstützen und fördern.

Nimm ein Kind an der Hand und lass dich von ihm führen.
Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt.
Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.

 
Öffnungszeiten:
täglich 7:00 - 13:00 Uhr

Beitrag für Spiel- und Fördermaterial pro Monat: € 13,00

Die angemeldeten Betreuungszeiten können mit 1. Dezember und 1. März geändert werden.

Schnupperstunden sind gegen Voranmeldung jederzeit möglich. Diese sind direkt mit dem Kindergarten zu vereinbaren.

Edlach 100a
2651 Reichenau an der Rax  
Telefon: 02666/52190
kg.edlach@reichenau.at

Anmeldung zum Kindergarten

 


     

Zur Desktop-Version